Gemeinsam den Wandel gestalten

Die UN-Nachhaltigkeitsziele

Mit der im Jahr 2015 verabschiedeten Agenda 2030 hat sich die Weltgemeinschaft unter dem Dach der Vereinten Nationen zu 17 globalen Zielen für eine bessere Zukunft verpflichtet. Leitbild der Agenda 2030 ist es, weltweit ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen und gleichzeitig die natürlichen Lebensgrundlagen dauerhaft zu bewahren. Dies umfasst ökonomische, ökologische und soziale Aspekte. Dabei unterstreicht die Agenda 2030 die gemeinsame Verantwortung aller Akteure: Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft – und jedes einzelnen Menschen.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Foto: Bundesregierung

Was tut die Bundesregierung

Kampf gegen ArmutÖffnenMinimieren

Hunger beendenÖffnenMinimieren

Gesundes LebenÖffnenMinimieren

Hochwertige BildungÖffnenMinimieren

GeschlechtergleichheitÖffnenMinimieren

Sauberes WasserÖffnenMinimieren

Saubere EnergieÖffnenMinimieren

Arbeit und WirtschaftswachstumÖffnenMinimieren

Ausbau der InfrastrukturÖffnenMinimieren

Ungleichheiten reduzierenÖffnenMinimieren

Nachhaltige StädteÖffnenMinimieren

Nachhaltiger KonsumÖffnenMinimieren

KlimaschutzÖffnenMinimieren

Leben unter WasserÖffnenMinimieren

Leben an LandÖffnenMinimieren

Frieden, Gerechtigkeit und starke InstitutionenÖffnenMinimieren

Partnerschaften für diese ZieleÖffnenMinimieren

Ziele für nachhaltige EntwicklungÖffnenMinimieren

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Themenseite zur Nachhaltigkeitspolitik

Beitrag teilen