Wie läuft die Wahl ab?

  • Bundesregierung ⏐ Startseite
  • Europa

  • Schwerpunkte

  • Themen  

  • Bundeskanzler

  • Bundesregierung

  • Aktuelles

  • Mediathek

  • Service

Europawahl 2024 Wie läuft die Wahl ab?

Bei den Europawahlen wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union die Mitglieder des Europäischen Parlaments. Wie funktioniert das genau?

1 Min. Lesedauer

Wahlurne

Foto: Bundesregierung

Wer darf wählen?

Wahlberechtigt bei der Europawahl sind alle Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union. In Deutschland dürfen erstmals Jugendliche ab 16 Jahren mitabstimmen. Dazu hat der Bundestag das Wahlalter von 18 auf 16 Jahre abgesenkt. Wie alt die Wählerinnen und Wähler bei der Wahl mindestens sein müssen, entscheidet das nationale Wahlrecht der einzelnen Mitgliedsstaaten. 

Wann wird gewählt? 

In Deutschland findet die Europawahl am Sonntag, 9. Juni 2024  statt. Diesen Termin hat die Bundesregierung im August 2023 festgelegt. Nicht jedes EU-Land hat ihren Wahltermin auf diesen Tag gelegt. Insgesamt findet die Europawahl zwischen dem 6. und 9. Juni 2024 statt.

Wie viele Abgeordnete werden gewählt?

In diesem Jahr werden 720 Europaabgeordnete gewählt – zuletzt waren es 705. Wie schon 2019 entfallen 96 Mandate auf Abgeordnete aus Deutschland. Damit stellt Deutschland die meisten Abgeordneten im Europäischen Parlament – gefolgt von Frankreich mit 81 und Italien mit 76 Abgeordneten.

Wie oft findet die Wahl statt?

Die Wahl zum Europäischen Parlament findet alle fünf Jahre statt. Die letzte Europawahl war im Mai 2019. 

Wie wird gewählt? 

Jeder und jede Wahlberechtigte hat bei der Europawahl eine Stimme. Damit entscheiden sie sich für einen Kandidaten oder eine Kandidatin, der oder die auf der Liste einer Partei steht. Gewählt wird nach dem Verhältniswahlrecht. Das heißt: Je mehr Stimmen die Liste einer Partei erhält, desto mehr Sitze hat die Partei im Europäischen Parlament . In diesem Jahr werden 720 Europaabgeordnete gewählt – die Zahl der Abgeordneten wird vor jeder Wahl festgelegt. 

Wählen wir nationale Parteien oder europäische Parteien?

Die Wahl wird von nationalen Parteien bestritten. Sobald die Abgeordneten des Europäischen Parlaments gewählt sind, entscheiden sich die meisten allerdings für eine Mitgliedschaft in einer europaweiten Fraktion.