Neue Broschüre

Reisen - gut geplant in den Urlaub

Ob Hotel oder Campingplatz, Berge oder Strand: Reisen ist eines unserer liebsten Hobbys - es sollte gut vorbereitet sein. Denn geht etwas schief, ist guter Rat schnell teuer. In der neu aufgelegten Broschüre finden Sie wichtige Adressen, Tipps und Regelungen, die man vor Reiseantritt und während des Urlaubs kennen sollte.

Strandkörbe an der Nordsee

Nord- und Ostsee zählen zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen.

Foto: picture alliance/Arco Images/W. Diederich

Die Broschüre hält vielfältige Tipps bereit, die auch für erfahrene Urlauber interessant sind. Beispielsweise zum Thema Geldumtausch: Wollen Sie Fremdwährungen an Bank-Automaten abheben, sollten Sie immer die Option "direkte Auszahlung" oder "ohne Währungsumrechnung" wählen. Dann erfolgt die Umrechnung zu einem fairen Kurs. Bei der Option "fester Tauschkurs" oder "Währungsumrechnung in Euro" wird der Tauschkurs vom Automatenbetreiber bestimmt, der häufig ungünstig ist.

Hinweise gibt es auch rund ums Gepäck: Was dürfen Sie mitnehmen und was aus fremden Ländern mit nach Hause bringen? Darf auch Ihr Hund mit nach Spanien? Damit es an der Grenze nicht zu bösen Überraschungen kommt, sollten Sie die Bestimmungen kennen.

Krank im Urlaub? Der Arzt im Ausland kann teuer werden: Deshalb sollten Sie sich vorher informieren, welche Leistungen die Krankenkasse übernimmt. Ist womöglich eine zusätzliche Reisekrankenversicherung notwendig? Und mit welchen Impfungen oder Verhaltensregeln kann man vorbeugen?

Zu diesen und vielen anderen Themen finden Sie Antworten und nützliche Adressen in der neu aufgelegten Broschüre, die sie downloaden können.

Schlagwörter