Nachhaltigkeit aktuell – Ausgabe 4/2023

Eine Weltkarte ist auf Händen gemalt. Umwelt Natur Feature

Dieses Jahr markiert die Halbzeit der Agenda 2030 für globale Nachhaltigkeit, die 2015 einstimmig von allen 193 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen beschlossen wurde.

Foto: chones - stock.adobe.com

Stärkeres Engagement für globale Nachhaltigkeitsziele nötig

Dieses Jahr markiert die Halbzeit der Agenda 2030 mit ihren 17 globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs). Die Agenda wurde 2015 von allen 193 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen (VN) beschlossen. Der neueste Bericht der VN zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele zeigt, dass die globalen Krisen der letzten Jahre die Welt auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit zurückgeworfen haben. Deutschland setzt sich deshalb dafür ein, dass alle Staaten ihre Anstrengungen zur Erreichung der SDGs verstärken. 



Zum Newsletter

Schlagwörter