Militärische Hilfe für die Ukraine

Fragen und Antworten zu Waffenlieferungen Militärische Hilfe für die Ukraine

Die Ukraine wehrt sich gegen den Angriffskrieg Russlands auf ihr Territorium. Die Bundesregierung unterstützt – in enger Absprache mit ihren Partnern und Verbündeten – das ukrainische Militär sowohl mit Ausrüstungs- als auch Waffenlieferungen.

Flugabwehrpanzer Gepard der Bundeswehr

Deutschland unterstützt die Ukraine unter anderem mit der Lieferung von Flugabwehrpanzern vom Typ Gepard.

Foto: IMAGO/Sven Eckelkamp

Welche Waffen braucht die Ukraine?ÖffnenMinimieren

Was hat die Bundesregierung der Ukraine geliefert?ÖffnenMinimieren

Was macht Deutschland darüber hinaus?ÖffnenMinimieren

Warum liefert Deutschland nicht noch mehr?ÖffnenMinimieren

Unterstützt die Bundesregierung auch NATO-Partner, die Waffensysteme an die Ukraine abgeben?ÖffnenMinimieren

Wie wird über Waffenlieferungen entschieden? ÖffnenMinimieren

Warum ist die Bundesregierung von ihrer bislang restriktiven Haltung zu Waffenexporten abgerückt?ÖffnenMinimieren

Wovon lässt sich die Bundesregierung bei ihren Entscheidungen leiten?ÖffnenMinimieren

Welche Regeln gelten für die Ausfuhr von Kriegswaffen?ÖffnenMinimieren

Was bedeutet die sogenannte Endverbleibklausel für Waffenlieferungen?ÖffnenMinimieren

Unterstützt Deutschland auch im Rahmen der Europäischen Union?ÖffnenMinimieren

Schlagwörter