Schützt ein Mundschutz vor Ansteckung?

Video 02:01

Erklärvideo der BZgA Schützt ein Mundschutz vor Ansteckung?

Den größten Schutz bieten richtiges Niesen und Husten, eine gute Händehygiene und ein bis zwei Meter Abstand zu Erkrankten. Ein Mundschutz, den ein Erkrankter trägt, kann das Ansteckungsrisiko anderer Personen verringern. Es gibt hingegen keine Belege dafür, dass gesunde Personen ihr Ansteckungsrisiko durch das Tragen eines Mundschutzes verringern können.