Wahlbeobachtung durch die OSZE

Logo des "Büro für Demokratische Institutionen und Menschenrechte" der OECD

Das „Büro für Demokratische Institutionen und Menschenrechte“ ist in der OSZE für Wahlbeobachtungen zuständig.

Foto: OSCE

Was ist die OSZE?ÖffnenMinimieren

Was ist der Auftrag der Wahlbeobachtung durch die OSZE?ÖffnenMinimieren

Was machen die OSZE-Wahlbeobachter konkret?ÖffnenMinimieren

Bedeutet die Entsendung einer Wahlbeobachtungsmission, dass die OSZE Zweifel am rechtmäßigen Ablauf der Bundestagswahl hat?ÖffnenMinimieren

Sind die Wahlbeobachter wirklich unabhängig?ÖffnenMinimieren

Was passiert, wenn die Beobachter Unregelmäßigkeiten entdecken?ÖffnenMinimieren

Warum beobachtet gerade die OSZE/ODIHR die Bundestagswahlen – und nicht etwa die Vereinten Nationen?ÖffnenMinimieren

Wird der Bericht der Wahlbeobachter veröffentlicht?ÖffnenMinimieren

Kann ich selbst Wahlbeobachter werden?ÖffnenMinimieren