Wolfgang Büchner

  • Bundesregierung ⏐ Startseite
  • Schwerpunkte

  • Themen  

  • Bundeskanzler

  • Bundesregierung

  • Aktuelles

  • Mediathek

  • Service

Stellvertretender Regierungssprecher Wolfgang Büchner

Wolfgang Büchner ist Stellvertretender Sprecher der Bundesregierung und stellvertretender Leiter des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung. Er informiert über die Arbeit der Bundesregierung.

1 Min. Lesedauer

Foto zeigt Wolfgang Büchner

Wolfgang Büchner

Foto: Bundesregierung/Kugler

23. Juli 1966 geboren in Speyer, verheiratet, vier Kinder


1973 bis 1986

Grundschule und Gymnasium in Speyer

1986 bis 1988
Zivildienst bei der Ökumenischen Sozialstation in Speyer

1988 bis 1992

Studium der Politikwissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und an der Universität Hamburg

1989 bis 1991  
Studienbegleitende Journalismus-Ausbildung am Institut zur Förderung publizistischen Nachwuchses (ifp) in München

1992 bis 1995

Norddeutschland-Korrespondent der Nachrichtenagentur Associated Press (AP) in Hamburg

1995 bis 1999

Redakteur, Chef vom Dienst bei der Nachrichtenagentur Reuters in Bonn und Frankfurt

1999 bis 2001

Chef vom Dienst bei der Financial Times Deutschland in Hamburg

2001 bis 2009

Geschäftsführender Redakteur, Chefredakteur bei SPIEGEL ONLINE in Hamburg

2009 bis 2013

Chefredakteur der Deutschen Presseagentur (dpa) in Hamburg und Berlin

2013 bis 2014

Chefredakteur DER SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE

2015 bis 2016

Geschäftsführer Blick-Gruppe bei der Ringier AG in Zürich

2017 bis 2019

Geschäftsführer und Chefredakteur des RedaktionsNetzwerks Deutschland bei der Mediengruppe Madsack in Hannover

2019 bis 2021

Freier Journalist und Kommunikationsberater für die Freie Demokratische Partei (FDP) und die Agentur MSL Germany in Berlin

seit Dezember 2021

Stellvertretender Sprecher der Bundesregierung und stellvertretender Leiter des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung