Treffen der Verteidigungsminister

Neues Unterstützungskommando der Nato

Deutschland erklärt sich bereit, die Verantwortung für den Aufbau eines neuen Nato-Kommandos zu übernehmen. Das bestätigte Verteidigungsministerin von der Leyen bei einem Nato-Treffen in Brüssel. So sollen Streitkräfte innerhalb Europas künftig schneller verlegt werden können.

  • Verteidigung (BMVg)
Nato Hauptquartier Brüssel Fahnen Flaggen

Das Kommando wird in Deutschland aufgebaut und im Fall einer Übung oder im Einsatz der Nato unterstellt.

Foto: Bundesregierung/Steins

Zur externen Meldung

Beitrag teilen
Schlagwörter