Kondolenztelegramm von Bundeskanzlerin Merkel an den Präsidenten der Islamischen Republik Afghanistan, Ashraf Ghani

  • Pressemitteilung 359
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Sehr geehrter Herr Präsident,

mit großer Bestürzung habe ich von den beiden Terroranschlägen in den Provinzen Paktia und Ghasni erfahren, bei denen so viele unschuldige Menschen ihr Leben verloren haben und viele verletzt wurden. Deutschland steht weiterhin im Kampf gegen den Terror an der Seite Afghanistans.

Ich möchte Ihnen und den Bürgern Ihres Landes mein tief empfundenes Mitgefühl ausdrücken. In dieser schweren Stunde sind unsere Gedanken bei den Opfern und ihren Angehörigen. Den Verletzten wünsche ich eine baldige Genesung.

Mit stillem Gruß

Angela Merkel
Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland

Beitrag teilen