Aktuelles

Bundeskanzlerin Merkel telefoniert mit Ministerpräsident Orbán

Der stellvertretende Sprecher der Bundesregierung, Georg Streiter, teilt mit:

  • Pressemitteilung 309
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán haben am Abend ein Telefongespräch geführt.

Beide waren sich darüber einig, dass sowohl Ungarn wie auch Deutschland ihren europäischen Verpflichtungen, einschließlich den Verpflichtungen aus dem Dubliner Abkommen, nachkommen.

Merkel und Orbán waren sich ebenso darüber einig, dass die heutige Weiterreise der Flüchtlinge aufgrund der Notlage an der ungarischen Grenze - wie gestern bereits betont - eine Ausnahme war.

Schlagwörter