Bundeskanzlerin Merkel empfängt König Abdullah II. Ibn Al-Hussein von Jordanien

Die stellv. Sprecherin der Bundesregierung, Christiane Wirtz, teilt mit:

  • Pressemitteilung 176
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt am Mittwoch, 13. Mai 2015, den König des Haschemitischen Königreichs Jordanien, Abdullah II. Ibn Al-Hussein zu einem Gespräch im Bundeskanzleramt.

Bei einem Arbeitsmittagessen werden insbesondere die bilateralen Beziehungen, die Krisen in der Region, der Nahostfriedensprozess sowie die aktuelle Lage in Jordanien erörtert.

König Abdullah II. Ibn Al-Hussein befindet sich auf Einladung von Bundespräsident Gauck in Deutschland.

Beitrag teilen