Bundeskanzlerin Merkel empfängt den Präsidenten der Republik Botsuana, Seretse Khama Ian Khama

Die stellv. Sprecherin der Bundesregierung, Ulrike Demmer, teilt mit:

  • Pressemitteilung 74
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt am 7. März 2017 um 13:30 Uhr den Präsidenten der Republik Botsuana, Seretse Khama Ian Khama, im Bundeskanzleramt.
Bei einem gemeinsamen Gespräch stehen die bilateralen und wirtschaftlichen Beziehungen sowie aktuelle regionalpolitische Fragen zur Lage im südlichen Afrika im Mittelpunkt.

Präsident Khama wird am Abend des 7. März als Ehrengast an der Eröffnung der Internationalen Tourismus Börse (ITB) teilnehmen. Botsuana ist in diesem Jahr Partnerland der ITB.

Beitrag teilen