Bundeskanzlerin Merkel empfängt den portugiesischen Staatspräsidenten Marcelo Rebelo de Sousa

Der stellv. Sprecher der Bundesregierung, Georg Streiter, teilt mit:

  • Pressemitteilung 173
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am Montag, 30. Mai 2016 um 14:00 Uhr den portugiesischen Staatspräsidenten, Marcelo Rebelo de Sousa, im Bundeskanzleramt begrüßen.

In einer gemeinsamen Unterredung werden sich die Bundeskanzlerin und Staatspräsident Rebelo de Sousa über aktuelle bilaterale, internationale sowie europapolitische Fragen austauschen.

Staatspräsident Marcelo Rebelo de Sousa befindet sich auf Einladung von Bundespräsident Gauck zu seinem Antrittsbesuch in Deutschland.

Beitrag teilen