Bundeskanzlerin Merkel empfängt den polnischen Staatspräsidenten Andrzej Duda

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

  • Pressemitteilung 201
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt am Freitag, 17. Juni, um 09:30 Uhr den polnischen Staatspräsidenten Andrzej Duda im Bundeskanzleramt.

Die Themen des Gesprächs beider Politiker sind die bilateralen Beziehungen sowie sicherheitspolitische und europapolitische Fragen.

Präsident Duda folgt einer Einladung von Bundespräsident Gauck aus Anlass des 25. Jahrestages der Unterzeichnung des Vertrags zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Polen über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit.

Beitrag teilen