Bundeskanzlerin Merkel empfängt den georgischen Ministerpräsidenten Garibaschwili

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

  • Pressemitteilung 163
  • Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)

Bundeskanzlerin Angela Merkel empfängt am Montag, den 2. Juni 2014, um 12.00 Uhr den georgischen Ministerpräsidenten Irakli Garibaschwili mit militärischen Ehren im Kanzleramt.

Bei dem anschließenden Meinungsaustausch stehen bilaterale und europapolitische Fragen sowie die Lage in der Region und in der Ukraine nach den Präsidentschaftswahlen im Mittelpunkt.

Beitrag teilen