Runder Tisch Insektenschutz

Video 01:26

Lebensbedingungen für Insekten verbessern Runder Tisch Insektenschutz

Bundesumweltministerin Schulze und Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner haben sich heute zum zweiten Mal in diesem Jahr mit Vertretern von Verbänden, Ländern, Kommunen und Wissenschaft zum "Runden Tisch Insektenschutz" getroffen. Mit dem "Aktionsprogramm Insektenschutz" will die Bundesregierung die Lebensbedingungen für Insekten und die biologische Vielfalt in Deutschland verbessern. So soll dem Insektensterben entgegengewirkt werden.

Das im Jahr 2019 beschlossene Aktionsprogramm ist das bisher umfangreichste Maßnahmenpaket der Bundesregierung zum Schutz von Insekten und ihrer Artenvielfalt. Mit konkreten Maßnahmen in neun Handlungsbereichen adressiert das Programm alle wesentlichen Ursachen des Insektensterbens. 

Pressemitteilung des Bundesumweltministeriums: "Wir brauchen eine Trendumkehr beim Rückgang der Insekten und ihrer Artenvielfalt"

Aktionsprogramm Insektenschutz

Film des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft: Landwirte als Verbündete gegen das Insektensterben?