Wie können Börsengänge für Start- ups in Deutschland erleichtert werden? Internationaler Vergleich und Handlungsempfehlungen

Die Beratungsgesellschaft Oxera und Prof. Dr. Christoph Kaserer (TU München) haben im Auftrag des BMWi eine Studie erstellt, in der die Rahmenbedingungen für Börsengänge von Start-ups in Deutschland analysiert werden. Daraus leiten die Forscher Handlungsempfehlungen für Politik und Verwaltung ab.

Zur Originalbeschreibung

Nur als Download verfügbar!