Fünf Jahre Mindestlohnkommission

Der Mindestlohn - Fragen und Antworten

Seit fünf Jahren hat die Mindestlohnkommission den gesetzlichen Auftrag, Vorschläge zur Anpassung des Mindestlohns zu beschließen. Mit Ablauf dieses Jahres endet ihre erste Amtszeit. Wer sind die Mitglieder? Wie hoch ist der Mindestlohn? Und: Wer hat Anspruch darauf?

Die Grafik zeigt unter der Überschrift "Der gesetzliche Mindestlohn" die Entwicklung des Mindestlohns: 2015 und 2016 betrug er 8,50 Euro, 2017 und 2018 8,84 Euro, 2019 9,19 Euro und ab 2020 wird er 9,35 Euro betragen.

Der Mindestlohn steigt zum 1. Januar 2020.

Foto: Bundesregierung

Wie hoch ist der Mindestlohn und warum wurde er in Deutschland eingeführt?ÖffnenMinimieren
Für wen gilt der allgemeine Mindestlohn und für wen nicht?ÖffnenMinimieren
Was gilt für Personen mit einem Minijob?ÖffnenMinimieren
Wann unterliegen Arbeitgeber einer Dokumentationspflicht?ÖffnenMinimieren
Haftet ein Auftraggeber, wenn sich ein Subunternehmer nicht an das Mindestlohngesetz hält?ÖffnenMinimieren
Wer entscheidet über eine Anpassung des Mindestlohns?ÖffnenMinimieren
Wie setzt sich die Mindestlohnkommission zusammen?ÖffnenMinimieren
Wer kontrolliert, dass der Mindestlohn auch gezahlt wird? Welche Sanktionen drohen bei Verstößen?ÖffnenMinimieren
Wohin können sich Beschäftigte mit Fragen zum Mindestlohn wenden?ÖffnenMinimieren
Schlagwörter