Was ist die Allianz für Transformation?

  • Bundesregierung ⏐ Startseite
  • Energie und Klimaschutz

  • Schwerpunkte

  • Themen  

  • Bundeskanzler

  • Bundesregierung

  • Aktuelles

  • Mediathek

  • Service

Wohlstand unseres Landes sichern Was ist die Allianz für Transformation?

Deutschland soll klimaneutral, digitaler und widerstandsfähiger werden. Diesen Weg will die Bundesregierung gemeinsam mit den Partnern in Wirtschaft und Gesellschaft gestalten. Aus diesem Grund hat Bundeskanzler Scholz die „Allianz für Transformation“ ins Leben gerufen.

2 Min. Lesedauer

Worum geht es bei der Allianz für Transformation? Um den Umbau der Wirtschaft, Gesellschaft, Digitalisierung und das Erreichen der Klimaneutralität. Das sind die wesentlichen Aspekte, die die Grafik beschreibt.

Foto: Bundesregierung

Die „Allianz für Transformation“ ist ein im Koalitionsvertrag beschlossenes Dialogformat. Die Bundesregierung kommt dabei mit Wirtschaft, Sozialpartnern und Wissenschaft zusammen, um sich dazu zu beraten, wie der sozial-ökologische Wandel – die Transformation – in Deutschland gelingen kann.

Konzipiert ist die Allianz als themenübergreifender Dialog, der aktuelle Entwicklungen berücksichtigt, Ergebnisse anderer Regierungs- und Dialogformate zusammenführt (zum Beispiel Zukunftsrat oder Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie) und somit die verschiedenen Stränge der Transformationspolitik unter einem Dach bündelt.