KI-Abend im Bundespresseamt

KI im Spannungsfeld von Wissenschaft, Gesellschaft und Politik

Das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung hatte gemeinsam mit der "Einstein Stiftung Berlin" zur Veranstaltung "Digitale Arbeitswelt und intelligente Medizin - KI im Spannungsfeld von Wissenschaft, Gesellschaft und Politik" eingeladen. Exemplarisch wurde über die Themen "Arbeitswelt und Gesundheit" im Kontext von Wissenschaft, praktischer Umsetzung und politischen Rahmenbedingungen diskutiert.