Seit 1950 würdigt der Internationale Karlspreis zu Aachen Verdienste um Europa und die europäische Einigung. Viele ehemalige Preisträger kamen zur heutigen Verleihung.

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron, Preisträger des diesjährigen Karlspreises, nach der Übergabe inmitten vieler Gäste.

Seit 1950 würdigt der Internationale Karlspreis zu Aachen Verdienste um Europa und die europäische Einigung. Viele ehemalige Preisträger kamen zur heutigen Verleihung.

Foto: Bundesregierung/Kugler