Die Bundesregierung hat eine bilaterale Reformpartnerschaft mit Ghana abgeschlossen. Diese wird sich prioritär auf die Bereiche erneuerbare Energien und Energieeffizienz konzentrieren.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und der Präsident der Republik Ghana, Nana Addo Dankwa Akufo-Addo, bei einer gemeinsamen Pressekonferenz.

Die Bundesregierung hat eine bilaterale Reformpartnerschaft mit Ghana abgeschlossen. Diese wird sich prioritär auf die Bereiche erneuerbare Energien und Energieeffizienz konzentrieren.

Foto: Bundesregierung/Zahn