"Ein Symbol der Hoffnung"

07:50

Video in Gebärdensprache - Videokonferenz der Kanzlerin mit UN-Generalsekretär Guterres "Ein Symbol der Hoffnung"

Bei seinem Besuch in Deutschland hat sich der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, in einer Videoschalte mit Bundeskanzlerin Merkel ausgetauscht. Die Kanzlerin würdigte die Staatengemeinschaft anlässlich ihres 75-jährigen Bestehens als "Symbol der Hoffnung". Deutschland stehe weiter "fest an der Seite der Vereinten Nationen, um gemeinsam multilaterale Lösungen voranzubringen". Mit Blick auf die Pandemie sei es wichtig, dass Impfstoffe und Medikamente "weltweit zugänglich und bezahlbar sind". Merkel und Guterres sprachen auch über die internationale Klimapolitik und die Entwicklungspolitik. Guterres würdigte Deutschland als einen starken, verlässlichen und innovativen Partner der Vereinten Nationen.