Robert Habeck

Robert Habeck

Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz

Robert Habeck

Robert Habeck ist Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz.

(Foto: Dominik Butzmann)

  PDF, 3 MB, barrierefrei


Lebenslauf

  • geboren am 2. September 1969 in Lübeck

  • 1991 bis 1996

  • Studium in Freiburg im Breisgau (Germanistik, Philosophie und Philologie), Roskilde in Dänemark (Humanwissenschaften) und Hamburg (Literaturwissenschaft und Philosophie), Magisterabschluss

  • 2000

  • Promotion an der Universität Hamburg

  • 2000 bis 2009

  • Arbeit als freier Schriftsteller

  • Seit 2002

  • Mitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

  • 2002 bis 2004

  • Kreisvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Schleswig-Flensburg

  • 2004 bis 2009

  • Landesvorsitzender BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Schleswig-Holstein

  • 2008 bis 2009

  • Fraktionsvorsitzender im Kreistag Schleswig-Flensburg

  • 2009 bis 2012

  • Fraktionsvorsitzender im Landtag in Schleswig-Holstein

  • 2012 bis 2017

  • Stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und Ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein

  • 2017 bis 2018

  • Stellvertretender Ministerpräsident und Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein

  • 2018 bis 2022

  • Parteivorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

  • Seit 2021

  • Mitglied des Deutschen Bundestages

  • Seit dem 8. Dezember 2021

  • Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz und Stellvertreter des Bundeskanzlers

Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz

Dienstsitz Berlin
Scharnhorststraße 34-37
10115 Berlin
Postanschrift: 11019 Berlin
Telefon: 030 18615-0

Dienstsitz Bonn
Villemombler Straße 76
53123 Bonn
Postanschrift 53107 Bonn
Telefon: 0228 99615-0

Internetseite des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz