Aktuelle Sicherheitslage

Wachsam sein - besonnen handeln

Die deutschen Sicherheitsbehörden unternehmen alles, um die Bevölkerung wirksam zu schützen, so Bundesinnenminister de Maizière zur Gefährdungslage. "Die Lage ist ernst, es besteht Grund zur Sorge und Vorsorge, jedoch nicht zu Panik und Alarmismus."

  • Inneres, Bau und Heimat (BMI)