Bundesfreiwilligendienst

Engagement für Flüchtlinge

Bis zu 10.000 neue Bundesfreiwilligendienstplätze stellt die Bundesregierung zur Verfügung, um die Integration von Flüchtlingen in unsere Gesellschaft zu unterstützen. Anfang Dezember können bereits die ersten Bundesfreiwilligen ihren Dienst antreten. Für 2016 stehen im Bundeshaushalt dafür zusätzlich 50 Millionen Euro bereit.

  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Helfer sortieren in einer Kleiderkammer die Spenden.

An Orten, die Sachspenden für Flüchtlinge organisieren, können künftig auch Bundesfreiwillige eingesetzt werden.

Foto: picture alliance / dpa

Zur externen Meldung

Beitrag teilen