Deutsch-Französische Kabinettsklausur in Hamburg

  • Bundesregierung ⏐ Startseite
  • Schwerpunkte

  • Themen  

  • Bundeskanzler

  • Bundesregierung

  • Aktuelles

  • Mediathek

  • Service

Am 9. und 10. Oktober 2023 wird in Hamburg unter der Leitung von Bundeskanzler Scholz und Staatspräsident Macron der Deutsch-Französische Ministerrat zum ersten Mal zu einer gemeinsamen Kabinettsklausur zusammenkommen.

Zum Auftakt des Treffens ist eine gemeinsame Besichtigung des Airbus-Werks in Hamburg-Finkenwerder vorgesehen.

Im Mittelpunkt der Kabinettsklausur werden die Themen industrieller Wandel, der Zusammenhalt der Gesellschaft sowie die technologische Souveränität Europas stehen.

Am Nachmittag des 9. Oktober 2023 sind für 17:00 Uhr gemeinsame Pressestatements vorgesehen.

Eine gemeinsame Pressekonferenz ist für den 10. Oktober 2023, 11:15 Uhr geplant.