Karl Lauterbach

Prof. Dr. Karl Lauterbach

Bundesminister für Gesundheit

Portrait - Prof. Dr. Karl Lauterbach, Bundesminister für Gesundheit

Prof. Dr. Karl Lauterbach ist Bundesminister für Gesundheit.

(Foto: BMG/Thomas Ecke)

  PDF, 1 MB, nicht barrierefrei


Lebenslauf

  • geboren am 21. Februar 1963 in Düren

  • 1982 bis 1989

  • Studium der Medizin an der RWTH Aachen, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, University of Texas San Antonio (USA), Promotion zum Dr. med.

  • 1985 bis 1990

  • Promotion zum Dr. med. im Institut für Nuklearmedizin der Kernforschungsanlage Jülich 

  • 1989 bis 1990

  • Master of Public Health (MPH) an der Harvard School of Public Health mit Schwerpunkten Epidemiologie und Health Policy and Management

  • 1990 bis 1992

  • Master of Science in Health Policy and Management an der Harvard School of Public Health

  • 1992 bis 1995

  • Doctor of Science in Health Policy and Management an der Harvard School of Public Health (Betreuer: Professor Marc Roberts und Professor Amartya Sen)

  • Seit 1996

  • Gastdozent an der Harvard School of Public Health in Boston

  • Seit 1998

  • Leiter des Instituts für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie (IGKE) der medizinischen Fakultät der Universität zu Köln

  • 1999 bis 2005

  • Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen

  • Seit 2005

  • Mitglied des Deutschen Bundestages, beurlaubt als Leiter des Instituts für Gesundheitsökonomie und Klinische Epidemiologie der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln 

  • Seit 2008

  • Adjunct Professor im Department of Health Policy and Management der Harvard School of Public Health

  • 2009 bis 2013

  • Gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion

  • 2013 bis 2019

  • stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion

  • Seit Dezember 2021

  • Bundesminister für Gesundheit

Bundesminister für Gesundheit

Dienstsitz Bonn
Rochusstraße 1
53123 Bonn
Telefon: 0228 99441-0

Dienstsitz Berlin
Friedrichstraße 108
10117 Berlin
Postanschrift: 11055 Berlin
Telefon: 030 18441-0

Internetseite des Bundesministeriums für Gesundheit