Warum kommt Johnson&Johnson mit nur einer Impfung aus?

00:45

#Impfwissen – Teil 12 – Gebärdensprache Warum kommt Johnson&Johnson mit nur einer Impfung aus?

Infektiologin Prof. Marylyn Addo vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf erklärt, dass es grundsätzlich nicht ungewöhnlich sei, dass einige Impfstoffe nur einmal verimpft werden, so auch bei Grippe-Impfstoffen. Man habe bei dem Impfstoff von Johnson&Johnson in frühen Studien schon gesehen, dass bereits eine Impfung zu einer größeren Menge bestimmter Antikörper im Blut führe.