Logo der Bundesregierung

Fakten zur Regierungspolitik

Berlin, Unbekanntes Datumsformat: 'label.date.pattern.BPANewsletterHtml.infodienst'
Logo Fakten der Regierungspolitik

Das ändert sich im neuen Jahr

Neue Regelungen 2013

Neue Regelungen 2013

Zum Jahreswechsel treten neue Gesetze und Regelungen in Kraft. So entfällt die Praxisgebühr beim Arztbesuch, die Beiträge zur Rentenversicherung sinken. Diese Entlastungen sind die bekanntesten Änderungen. Aber es sind bei weitem nicht die einzigen. Hinzu kommen zahlreiche Verbesserungen zum Beispiel bei Gesundheit und Pflege, beim Verbraucherschutz und im Straßenverkehr.

Die Zahl der Erwerbstätigen ist so hoch wie nie zuvor. Die Realeinkommen sind weiter gestiegen. Die Sozialkassen sind gut gefüllt. Vieles spricht dafür, dass die Wirtschaft auf Wachstumskurs bleibt.

Die Bundesregierung hat mit den Neuregelungen die Grundlagen für wirtschaftliches Wachstum und soziale Sicherheit auf hohem Niveau gefestigt.

Wir haben für Sie zusammengestellt, was sich 2013 ändert, bei:

  • Arbeitsmarkt und die Rente
  • Gesundheit und Pflege
  • Steuern und Finanzen
  • Verbraucherschutz
  • Energie und Umwelt
  • Straßenverkehr

Gesetze und Neuregelungen im Überblick

Das ändert sich im neuen Jahr


Impressum

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Dorotheenstr. 84
10117 Berlin

Kontakt

E-Mail:

internetpost@bundesregierung.de

Internet:

www.bundesregierung.de
Flucht und Asyl
www.deutschland-kann-das.de

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Nutzen Sie bitte nicht die Antwort-Funktion auf diese E-Mail, sondern das Kontaktformular, um uns eine Nachricht zukommen zu lassen.

Falls Sie Änderungen Ihres Abonnement-Services wünschen:

Zur Abonnement-Startseite

Falls Sie Ihren Newsletter abbstellen möchten:

Zur Abmeldung

Falls Sie Ihren Newsletter bearbeiten möchten:

Zur Änderungsseite