Nachhaltigkeitspolitik

Neue Ausgabe des Newsletters

Auswirkungen des Klimawandels auf die Wälder

Prognosen der künftigen Klimaentwicklung sind - vor allem auf regionaler Ebene – noch mit großer Unsicherheit behaftet. Dies gilt besonders für die Stärke und Häufigkeit von Extremwetterereignissen wie Dürre, Sturm, Überflutungen und Hagel. Insgesamt gehen die Experten davon aus, dass sich die Durchschnittstemperaturen erhöhen und Extremwetterereignisse zunehmen. Für Mitteleuropa wird verstärkte Trockenheit in der Vegetationsperiode prognostiziert.

Die erwarteten Auswirkungen auf Wälder und ihre Gesundheit sind extrem komplex. Jede der vielen Pflanzen- und Tierarten eines Waldökosystems wird dabei ganz individuell beeinflusst.

Ein Drittel der Landesfläche in Deutschland besteht aus Wald (11,4 Millionen Hektar).

Ein Drittel der Landesfläche in Deutschland besteht aus Wald (11,4 Millionen Hektar).

Foto: Unsplash/pixpoetry

Zur externen Meldung

Schlagwörter