Jahresbericht 2014/2015

70 Jahre Vereinte Nationen

Ein Oberstleutnant mit Kindern in einem Flüchtlingslager im Sudan

Deutscher UN-Beobachter in einem Flüchtlingslager im Sudan

Foto: Bundeswehr/Rott

Deutschland bekennt sich zu seinem aktiven Engagement für die Vereinten Nationen im 70. Jahr ihres Bestehens. Deutschland bleibt drittgrößter Beitragszahler, beteiligt sich aktiv an Friedensmissionen, unterstützt politische Vermittlungen und gehört zu den führenden Staaten in der Entwicklungszusammenarbeit und der humanitärer Hilfe. 2015 hat Deutschland den Vorsitz im Menschenrechtsrat und im Welterbe-Komitee der UNESCO inne.

Beitrag teilen