Allgemeine Informationen 

Die offizielle Staatsbezeichnung von Großbritannien lautet "Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland". Das Vereinigte Königreich setzt sich aus vier Landesteilen zusammen: England, Schottland, Wales und Nordirland. Neben Englisch werden Walisisch, Gälisch und Cornish gesprochen.

Auf 243.820 Quadratkilometern leben rund 64,6 Millionen Menschen, darunter zahlreiche Einwanderer aus den ehemaligen Kolonien.

Hauptstadt ist London.

Die Landessprache ist Englisch.

Wirtschaftsdaten:

Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf in Kaufkraftparitäten: 41.499 USD
Reale Veränderung des BIP 2010 bis 2015: 10,4 %
Bruttoschulden des Staates am BIP : 89 %
Erwerbstätigenquote von Frauen (15-64 Jahre): 68,0 %
Jugenderwerbslosenquote (15-24 Jahre): 15,1 %

Landeswährung: Pfund Sterling GBP / Wechselkurs: 1 GBP = 1,1653 EUR
(Stand 22.11.2016)


Weitere Informationen:

Länderinformation des Auswärtigen Amtes 
Internetseite der britischen Regierung

Schlagwörter