Federführendes Ressort: BMAS, BMBF

Nationale Weiterbildungsstrategie

Entwicklung einer Nationalen Weiterbildungsstrategie gemeinsam mit den Sozialpartnern und in enger Abstimmung mit den Ländern.

Dabei sollen die Weiterbildungsprogramme des Bundes und der Länder gebündelt, entlang der Bedarfe der Beschäftigten und der Unternehmen ausgerichtet und eine neue Weiterbildungskultur etabliert werden.

Ziele:

Breiten Bevölkerungsteilen einen beruflichen Aufstieg erleichtern.

Fachkräftebasis stärken.

Beschäftigungsfähigkeit in einer sich wandelnden Arbeitswelt nachhaltig fördern.

Umsetzungsschritte:

  • Mitte 2019: Entwurf einer Nationalen Weiterbildungsstrategie
Beitrag teilen