Federführende Ressorts: BMF, BMWi

Gestaltung der Datenökonomie

Diskussion Anpassungsbedarfe unter Bedingungen von Big Data und datenreichen Märkten.

Diskussion über rechtliche, institutionelle, regulatorische und kulturelle Anpassungsbedarfe unter Bedingungen von Big Data und datenreichen Märkten.

Ziele:

Sicherung der Zukunftsfähigkeit und globalen Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Volkswirtschaft.

Wahrung von Wohlstand und Zusammenhalt in der Gesellschaft sowie der Leistungsfähigkeit des Staates zur Bereitstellung öffentlicher Güter.


Umsetzungsschritte:

  • Analytisch-konzeptionelle Aufarbeitung relevanter Fragestellungen und Handlungsfelder sowie Definition strategischer Ziele.
  • Dialog mit Stakeholdern.
  • Entwicklung von Szenarien, Handlungsoptionen und Anpassungsbedarfen.
  • Darauf aufbauend Entwicklung von Optionen zur Gestaltung des nationalen wie internationalen Ordnungsrahmens.



Beitrag teilen