Federführendes Ressort: BMBF

BAföG-Online

Die Anwendung „Antragstellung BAföG-Online“ im künftigen Portalverbund ist dem Themenfeld „Bildung“ zugeordnet, das auch die Lebenslagen Schule, Berufsausbildung, Studium und Weiterbildung umfasst.

Im Hinblick auf einheitliche Identifikationsverfahren gem. Onlinezugangsgesetz (OZG) wird mit den Themenfeldverantwortlichen aus Bund und Ländern erörtert, wo gesetzliche Regelungen zu schaffen sind. Derzeit sieht § 46 Abs. 1 BAföG unter Verweis auf § 36a SGB I eine elektronische Antragstellung mit Identifikation mittels eID oder De-Mail vor. Das BMBF wird im Verlauf des Vorhabens anregen, weitere Identifikationsverfahren zu prüfen. Beim BMI ist bereits eine Arbeitsgruppe tätig, die an ELSTER-ähnlichen Verfahren zur Identifikation für alle Verwaltungsverfahren arbeitet. ELSTER wird in der Steuerverwaltung zur sicheren Übermittlung von Steuerdaten seit einigen Jahren genutzt und könnte künftig für eine Übermittlung der BAföG-Daten eine zielführende Lösung für eine nutzerfreundliche Identifizierungsmöglichkeit sein.

Ziel:

Schülerinnen und Schüler sowie Studentinnen und Studenten sollen den BAföG-Antrag medienbruchfrei und vollständig online durchführen können.

Umsetzungsschritte:

  • Kick-off mit allen Themenverantwortlichen aus Bund und Ländern hat stattgefunden.
  • In einem sogenannten „Digitalisierungslabor“ erarbeitet in den nächsten Monaten ein Kernteam die genaue Umsetzungsplanung (Ist-Analyse, Zielvorstellung, stufenweise Umsetzung).
    • Projektziel und -ergebnis des Digitalisierungslabor BAföG sind ein Umsetzungskonzept sowie eine digitale Zielvision mit Handlungsempfehlungen (Projektsteckbrief, Prototyp, MockUps). Abgestimmt wird dabei auch ein Stammdatenschema für das föderale Informationsmanagement (FIM)
    • Die ersten zweitägigen Labore haben am 21. und 22.01.2019 sowie am 04. und 05.02.2019 stattgefunden.
  • Bis zum 31.12.2022 sind gem. OZG alle Verwaltungsleistungen über Verwaltungsportale digital anzubieten und in einem Portalverbund über Nutzerkonten bereitzustellen.


Beitrag teilen