Kinder-Fibel gibt leicht verständliche Tipps

Das Bild zeigt das Titelbild der Kinderfibel. Zwei Kinder halten sich an der Hand. Darüber der Schriftzug "Wie wir uns vor Corona schützen können"

Tipps für Kinder: Die Fibel erklärt, was beim Schutz vor dem Coronavirus hilft.

Foto: BMG

Mit dem Ferienende in Baden-Württemberg am Montag haben in allen Bundesländern die Schulen und Kitas wieder geöffnet. Auch für Schüler und Kita-Kinder gelten noch immer besondere Hygieneregeln. Die neue Fibel "Wie wir uns vor Corona schützen können" vom Bundesgesundheitsministerium richtet sich daher speziell an Kinder. Die beiden Hauptfiguren Lisa und Paul geben darin Tipps, wann man sich die Hände waschen sollte und erklären, warum Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegerinnen und Pfleger spezielle medizinische Masken tragen. Die Fibel steht hier zum Download bereit und ist auch kostenlos bestellbar.

Weitere Info-Pakete und Ratgeber stehen bereit

Für Kitas bietet das Gesundheitsministerium zudem ein Kita-Paket zur kostenlosen Bestellung an. Es enthält zusätzlich zur Fibel unter anderem Seifen, Aufkleber und kindgerecht gestal­tete Flyer zum richtigen Händewaschen. Weitere Informationen lassen sich hier finden. Das Gesundheitsministerium bietet darüber hinaus weitere Publikationen etwa für Seniorinnen und Senioren sowie in anderen Sprachen. 

Schlagwörter