Die aktuellen Fallzahlen in Deutschland und weltweit

Die Grafik wiederholt die Zahlen der Infizierten, der Genesenen und der an Covid-19-Verstorbenen in Deutschland des anschließenden Texts.

Es werden die bundesweit einheitlich erfassten und an das Robert Koch-Institut (RKI) übermittelten Daten zu bestätigten Covid-19-Fällen dargestellt. Die Anzahl der Genesenen wird vom RKI geschätzt.

Foto: Bundesregierung

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) haben sich in Deutschland 380.762 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert (Stand: 21. Oktober, 0:00 Uhr). Das RKI verzeichnete 7.595 Neuinfektionen. Die Zahl der Todesfälle stieg um 39 auf 9.875. Als genesen gelten rund 302.100 Menschen, etwa 3.800 mehr als am Vortag. Eine Übersicht der Fallzahlen finden Sie hier. Ergänzend bietet das  Covid-19-Dashboard eine detaillierte Darstellung nach Landkreis und Bundesland.

AHA + A + L

Zu der allgemein gültigen Formel "AHA" für Abstand halten, Hygienemaßnahmen einhalten und Alltagsmasken tragen, wird empfohlen, in der kalten Jahreszeit mit steigenden Infektionszahlen ein "A" für "App nutzen" (Corona-Warn-App) und ein "L" für "Lüften" hinzuzufügen.

7-Tage-R-Wert

Laut Situationsbericht des RKI liegt die Ansteckungsrate (Reproduktionszahl) mit dem Coronavirus in Deutschland aktuell bei 1,23 (7-Tage-R-Wert, Stand: 20. Oktober). Die Reproduktionszahl R bezeichnet die Anzahl der Personen, die ein Covid-19-Infizierter im Durchschnitt angesteckt. Das RKI weist darauf hin, dass es durch insgesamt niedrige Zahlen verstärkt statistische Schwankungen geben kann. Die Situationsberichte finden Sie hier.

Die Reproduktionszahl - oder kurz gesagt der R-Wert - bezieht sich auf einen Zeitraum über mehrere Tage, der in der Vergangenheit liegt. Meldeverzögerungen und Schätzungen können zu statistischen Schwankungen führen. Bei insgesamt kleineren Fallzahlen können wenige Ausbrüche den R-Wert sichtbar beeinflussen. Solange der R-Wert um 1 schwankt, stagniert das Infektionsgeschehen auf gleichem Niveau. Sollte der R-Wert dauerhaft über 1 steigen, werden auch die Fallzahlen wieder zunehmen.

Fallzahlen weltweit

Laut JHU haben sich weltweit 40.729.251 Menschen in 189 Ländern mit dem Coronavirus infiziert. An oder mit dem Coronavirus sind 1.124.027 Menschen gestorben (Stand: 21. Oktober, 07:20 Uhr). Als genesen gelten 27.846.487 Menschen. Weitere Zahlen finden Sie auf der Seite der Johns Hopkins-Universität.

Schlagwörter