Warn-App in allen EU-Staaten verfügbar

Corona gemeinsam bekämpfen Warn-App in allen EU-Staaten verfügbar

Sie ist ein wichtiger Baustein gegen die Corona-Pandemie - und wurde schon mehr als 15 Millionen Mal heruntergeladen. Die Corona-Warn-App der Bundesregierung ist jetzt in allen EU-Mitgliedsstaaten sowie in weiteren Ländern verfügbar.

Die Grafik zeigt eine Karte mit allen EU-Ländern, der Schweiz, Norwegen und Großbritannien. Hier ist die Corona-Warn-App nun verfügbar.

Download und Nutzung der App sind kostenlos und freiwillig.

Foto: Bundesregierung

Die Corona-Warn-App der Bundesregierung kann jetzt in allen 27 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union heruntergeladen werden - sowie in der Schweiz, in Norwegen und Großbritannien. In den App-Stores und Google-Play-Stores dieser Länder ist die App nun verfügbar. 

Das Ziel ist, dass auch Anwender aus diesen Ländern teilnehmen können, wenn sie in Deutschland leben, arbeiten, Urlaub machen oder das Land regelmäßig oder für einen längeren Zeitraum besuchen. Die App hilft, Infektionen schnell zu identifizieren und Infektionsketten zu durchbrechen. 

Wie funktioniert die Corona-Warn-App und was kann sie? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen.

Schlagwörter