Pressekonferenz nach dem Bund-Länder-Gespräch am 22. März

38:34

Video in Gebärdensprache Pressekonferenz nach dem Bund-Länder-Gespräch am 22. März

Die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie werden bis zum 18. April verlängert. Das haben Bund und Länder beschlossen. Um die Ostertage zu einer Ruhephase zu entwickeln, sollen Gründonnerstag und Ostersamstag Ruhetage mit weitgehenden Kontaktbeschränkungen werden. Es gelte dann an Ostern das Prinzip „Wir bleiben zu Hause“, so Kanzlerin Merkel.