Gesundheitsminister beantwortet Fragen zur Corona-Warn-App

Facebook Live Gesundheitsminister beantwortet Fragen zur Corona-Warn-App

Über 14 Millionen Mal wurde die Corona-Warn-App der Bundesregierung bereits heruntergeladen. Sie ist ein wichtiges Instrument im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Warum das so ist, wie sie funktioniert und viele andere Fragen beantwortet Bundesgesundheitsminister Spahn am Donnerstagabend live auf Facebook.

Porträt von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn vor einer blauen Wand.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ist am Donnerstagabend live auf Facebook.

Foto: Bundesregierung/Kugler

Am morgigen Donnerstag, den 2. Juli, beantwortet Bundesgesundheitsminister Jens Spahn Ihre Fragen zur Corona-Warn-App der Bundesregierung. Sie können die Übertragung am Abend live auf dem Facebook-Kanal der Bundesregierung verfolgen. Während des Streams gibt es außerdem die Möglichkeit, live eigene Fragen an den Minister zu richten. Zum Facebook-Kanal der Bundesregierung gelangen Sie  hier.

Infektionsketten unterbrechen via App

Die Corona-Warn-App ist ein freiwilliges Angebot der Bundesregierung. Sie hilft festzustellen, ob ein Kontakt mit einer Covid-19-infizierten Person bestand und daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen kann. So können Infektionsketten schneller unterbrochen werden. Die Anwendung steht seit dem 16. Juni kostenlos im  App Store und bei Google Play zum Download bereit. Weitere Informationen zur App finden Sie auf unserer Themenseite.

Schlagwörter