Schlaglichter der Wirtschaftspolitik – Ausgabe 4 / 2021

  • Bundesregierung ⏐ Startseite
  • Schwerpunkte

  • Themen   

  • Bundeskanzler

  • Bundesregierung

  • Aktuelles

  • Mediathek

  • Service

Wasserstoff ist das kleinste chemische Element, doch es kann der Wegbereiter für einen großen wirtschafts- und energiepolitischen Umbruch sein. Doch dafür braucht noch weitere Entwicklung. In dieser Ausgabe berichten wir über zahlreiche Projekte und Initiativen, mit denen das Bundeswirtschaftsministerium die Wasserstoffforschung für die Energie der Zukunft vorantreibt. Der neue Monitoring-Bericht zur Energiewende zeigt über das Thema Wasserstoff hinaus, wo wir beim Umbau unseres Energiesystems stehen. Beim Ausbau der Erneuerbaren Energien sind große Fortschritte erzielt worden, aber beim Stromverbrauch sind mehr Anstrengungen erforderlich. Klimaschutz muss international gedacht werden. Dafür schlägt unser Wissenschaftliche Beirat den Aufbau eines Klimaclubs mit einem vereinbarten CO2-Mindestpreis sowie einem Grenzausgleich gegenüber Drittländern vor. Wir stellen das neue Beiratsgutachten kurz vor. Das Thema „Corona“ beschäftigt uns auch in diesem Heft. Unter anderem berichten wir über die Nationale Reserve Gesundheitsschutz. Die Bundesregierung hat im letzten Sommer den Aufbau solcher Notkapazitäten beschlossen, um die Bevölkerung im Notfall mit Masken und Schutzausrüstungen versorgen zu können. Um die Wirtschaft in der aktuellen Krise zu stützen, gab es auch auf europäischer Ebene entschlossene und solidarische Reaktionen. Das europäische Aufbauinstrument „Next Generation EU“ hat ein Volumen von 750 Milliarden Euro. Der Löwenanteil entfällt auf die so genannte Aufbau- und Resilienzfazilität, die wir im aktuellen Heft vorstellen. Die Corona-Pandemie hat auch Subsahara-Afrika schwer getroffen. Doch Rohstoffe, Innovationen und die neue Freihandelszone AFCFTA bieten Chancen für eine Überwindung der Krise und neues Wachstum. Außerdem berichten wir über die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung und Unterstützungsprogramme auf dem Ausbildungsmarkt. Und wie immer finden Sie ausführliche Informationen über die aktuelle wirtschaftliche Lage. Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre!

Zur Originalbeschreibung

Nur als Download verfügbar!