Barometer Digitalisierung der Energiewende - Berichtsjahr 2018

  • Bundesregierung ⏐ Startseite
  • Schwerpunkte

  • Themen   

  • Bundeskanzler

  • Bundesregierung

  • Aktuelles

  • Mediathek

  • Service

Wie weit ist die Digitalisierung der Energiewende in Deutschland fortgeschritten und an welchen Stellen hakt die Umsetzung noch? Diesen und weiteren Fragen widmet sich die erstmals veröffentlichte Studie „Barometer Digitalisierung der Energiewende“, die künftig jedes Jahr im vierten Quartal erscheinen wird. Mit dem „Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende“ (GDEW) wurde 2016 die gesetzliche Grundlage für die Digitalisierung der Energiewende geschaffen. Das jährliche Digitalisierungsbarometer betrachtet den Fortschritt und den Umsetzungsstand des Gesetzes. Der Bericht verdeutlicht, wie wichtig die Digitalisierung für das Gelingen der Energiewende ist.

Zur Originalbeschreibung

Nur als Download verfügbar!