Deutschland, Lateinamerika und die Karibik: Konzept der Bundesregierung

Die Beziehungen Deutschlands zu Lateinamerika und der Karibik nehmen im Gefüge der internationalen Staatengemeinschaft eine Sonderstellung ein. Gemeinsame Werte und gleichgerichtete Interessen wie auch die historisch gewachsene, enge kulturelle Verbundenheit schaffen eine einzigartige Grundlage für die Gestaltung der Zusammenarbeit. Das wachsende wirtschaftliche und politische Gewicht Lateinamerikas bietet hierfür neue Chancen. Die Bundesregierung will mit der Verabschiedung und der Umsetzung dieses neuen, umfassenden Konzepts zur Lateinamerika-Politik den Beziehungen zu dieser wichtigen Partnerregion eine neue Qualität geben, die das Potential der Beziehungen besser ausschöpft und den deutschen und europäischen Interessen entspricht.


Zur Originalbeschreibung

Nur als Download verfügbar!

Schlagwörter