Demenz und Berufstätigkeit 

  • Bundesregierung ⏐ Startseite
  • Publikationen

  • Schwerpunkte

  • Themen   

  • Bundeskanzler

  • Bundesregierung

  • Aktuelles

  • Mediathek

  • Service

Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) Demenz und Berufstätigkeit 

Neue Perspektiven für Unternehmen und Behörden

Titelbild der Publikation "Demenz und Berufstätigkeit - Neue Perspektiven für Unternehmen und Behörden"
  • Broschüre, 56 Seiten
  • Stand:
  • Sprachen: Deutsch
  • Artikelnummer: 3BR284
  • Maximale Bestellmenge: 1 Exemplar

Diese Broschüre wird insbesondere Arbeitgebern empfohlen. In Deutschland leben derzeit circa 1,8 Millionen Menschen mit Demenz. Insbesondere pflegende Beschäftigte, die sich um Menschen mit Demenz kümmern, sind dabei besonderen Belastungen ausgesetzt. Aber auch Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen. Die Broschüre Demenz und Berufstätigkeit greift deshalb verschiedene Perspektiven auf: Wie können Mitarbeitende mit Demenz länger im Unternehmen gehalten werden? Was können Unternehmen und Behörden tun, um pflegende Mitarbeitende zu unterstützen? Und welche Hilfestellung gibt es für Mitarbeitende, wenn Menschen mit Demenz Kundin oder Kunde sind? Angereichert mit zahlreichen Praxisbeispielen will die Broschüre für Unternehmen und Behörden auf diese Fragen Antworten geben und neue Perspektiven aufzeigen. Die Broschüre ist im Rahmen der Nationalen Demenzstrategie der Bundesregierung entstanden.

Zur Originalbeschreibung