Das Gesetz zum Elterngeld und zur Elternzeit im internationalen, insbesondere europäischen Vergleich - Vergleichskapitel 2008

Die internationale Vergleichsstudie "Das Gesetz zum Elterngeld und zur Elternzeit im internationalen, insbesondere europäischen Vergleich" bereitet im Abschlussbericht die Regelungen zu den Ländern Norwegen, Kanada, Österreich und Frankreich sowie einen Überblick über Skandinavien auf. Das gesondert veröffentlichte Vergleichskapitel zu der Studie legt den Fokus auf den unmittelbaren Vergleich der zentralen Regelungselemente des in Deutschland neu eingeführten Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes mit den entsprechenden Regelungselementen der anderen Länder. Die internationale Vergleichsstudie wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend von Rambøll-Management erstellt.


Zur Originalbeschreibung
Schlagwörter