Logo der Bundesregierung
 
 
Ausbildung aktuell
Newsletter 18. Juni 2021: Sommer der Berufsausbildung
 
Eine virtuelle Veranstaltung u.a. mit Bundesbildungsministerin Karliczek im Rahmen des „Sommers der Berufsausbildung“.
 
Auftakt zum „Sommer der Berufsausbildung“
 
„Wir brauchen gut ausgebildete Fachkräfte“  

Bundesbildungsministerin Karliczek hat mit Nachdruck auf die Chancen einer dualen Ausbildung hingewiesen. Diese sei „ein hervorragender Start ins Berufsleben für junge Menschen und bietet viele Aufstiegsmöglichkeiten“, so Karliczek beim ersten bundesweiten Aktionstag zum „Sommer der Berufsausbildung“. Gemeinsam mit Handwerks-Präsident Wollseifer stellte sie Zukunfts-Lernorte der beruflichen Bildung vor. 

 
→ mehr erfahren
 
 
Eine Auszubildende in einem
 
Allianz für Aus- und Weiterbildung
 
Corona-Krise soll nicht zur Ausbildungskrise werden
 

Die Partner der Allianz für Aus- und Weiterbildung veranstalten einen „Sommer der Berufsausbildung“. Damit soll im zweiten Jahr der Corona-Pandemie gezielt für die duale Berufsausbildung geworben werden. Das gemeinsame Ziel: Möglichst viele junge Menschen sollen 2021 ihre Berufsausbildung im Betrieb beginnen können.

Ein Post-it mit der Aufschrift 'Bin auf Weiterbildung' klebt am  auf einer Computertastatur.
 
Viel erreicht, noch viel zu tun
 
Zwischenbilanz zur Nationalen Weiterbildungsstrategie
 

In der Nationalen Weiterbildungsstrategie werden Maßnahmen und Aktivitäten gebündelt, um die berufliche Weiterbildung in Deutschland zu stärken. Bei der Vorstellung der Zwischenbilanz haben Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil ein positives Fazit gezogen.

 
 
 
 
 
Bundeskanzlerin Merkel
 
Video-Podcast 
 
Jungen Menschen eine gute Perspektive bieten

Die Initiative „Sommer der Berufsausbildung“ ist gestartet. Bundeskanzlerin Angela Merkel betont deshalb in ihrem aktuellen Video-Podcast die Bedeutung der Berufsausbildung: „Wir müssen alles daransetzen, Ausbildungs- und Berufschancen zu sichern – für junge Menschen selbst und auch zur Fachkräftesicherung“. Gerade junge Menschen auf dem Weg ins Berufsleben seien besonders hart von den Folgen der Corona-Pandemie betroffen.

 
→ mehr erfahren
 
 
Kanzlerin Merkel zu Besuch im Bildungszentrum TUMO
 
Initiative Digitale Bildung
 
Besuch im Bildungszentrum TUMO: Die Zukunft des Lernens
 

Eine Kombination aus Lernangeboten in der Schule und im außerschulischen Bereich wird immer wichtiger – darauf hat Bundeskanzlerin Merkel hingewiesen. Sie sprach in einer Online-Diskussionsrunde mit Fachleuten darüber, wie erfolgreiche Ansätze realisiert werden können. Ebenfalls auf dem Programm: ein digitaler Besuch im Bildungszentrum TUMO in Berlin.

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek
 
Digitaler Dialog
 
Karliczek trifft … Auszubildende und Ausbildende
 

Wie kann die praktische Ausbildung funktionieren, wenn durch Hygieneregeln der Kontakt zu Ausbildenden eingeschränkt ist? Welche Herausforderungen gibt es an den Berufsschulen? Diesen und anderen Fragen ist Bundesministerin Anja Karliczek im digitalen Gespräch mit Auszubildenden und Ausbildenden über ihren aktuellen Alltag, ihre Erfahrungen und Herausforderungen auf den Grund gegangen.

 
 
 
 
 

Tipps und Fakten

 
 
Neue Umfrage ermittelt Pandemie-Auswirkungen auf betriebliche Ausbildung
 
 
 
Kleine und mittlere Unternehmen bei der Besetzung offener Ausbildungsplätze unterstützen
 
 
 
Informationen des Bundeswirtschaftsministeriums zu den wichtigsten dualen Ausbildungsberufen
 
 
 
Runder Tisch Berufsanerkennung gestartet
 
 
 
Moderne Berufsbildungsstandards für alle Ausbildungsberufe
 
 
 
Berufliche Bildungszusammenarbeit mit Griechenland stärken
 
 
 
Sekretariatsberufe im Wandel
 
 
Folgen Sie uns        
 
Impressum
 
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Dorotheenstr. 84
10117 Berlin
  internetpost@bundesregierung.de
www.bundesregierung.de
 
Bildnachweise:
Bundesbildungsministerin Anja Karliczek bei der virtuellen Veranstaltung im Rahmen des „Sommers der Berufsausbildung“. (BMBF/Hans-Joachim Rickel)
Berufsausbildung im Hotel: In der Allianz engagieren sich Bund, Länder, die Bundesagentur für Arbeit, Wirtschaft und Gewerkschaften für die duale Ausbildung. (Daniel Roland/AFP via Getty Images)
Ein Post-it mit der Aufschrift 'Bin auf Weiterbildung' klebt auf einer Computertastatur. (picture alliance / dpa Themendienst)
Videopodcast der Kanzlerin. (Bundesregierung)
(Presse- und Informationsamt der Bundesregierung)
Bundesbildungsministerin Anja Karliczek traf am 31. Mai 2021 Auszubildende und Ausbildende zu einem digitalen Dialog. (BMBF/Hans-Joachim Rickel)
 
Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Nutzen Sie bitte nicht die Antwort-Funktion auf diese E-Mail, sondern das Kontaktformular, um uns eine Nachricht zukommen zu lassen.
 
Abonnement ändern oder abbestellen