Bundeskanzler Scholz empfängt die Präsidenten aus Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan. Erstmalig treffen sich die fünf zentralasiatischen Staatschefs mit einem EU-Mitgliedstaat. Bei dem gemeinsamen Arbeitsessen geht es auch um die Stärkung der regionalen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit.

  • Bundesregierung ⏐ Startseite
  • Newsletter und Abos  

  • Schwerpunkte

  • Themen   

  • Bundeskanzler

  • Bundesregierung

  • Aktuelles

  • Mediathek

  • Service

Bundeskanzler Scholz empfängt die Präsidenten aus Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan. Erstmalig treffen sich die fünf zentralasiatischen Staatschefs mit einem EU-Mitgliedstaat. Bei dem gemeinsamen Arbeitsessen geht es auch um die Stärkung der regionalen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit.

Termin speichern
Beitrag teilen