Pressekonferenz von Kanzler Scholz und Nato-Generalsekretär Stoltenberg

  • Bundesregierung ⏐ Startseite
  • Schwerpunkte

  • Themen  

  • Bundeskanzler

  • Bundesregierung

  • Aktuelles

  • Mediathek

  • Service

08:09

Video in Gebärdensprache Pressekonferenz von Kanzler Scholz und Nato-Generalsekretär Stoltenberg

Bundeskanzler Olaf Scholz und Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg betonten in der gemeinsamen Pressekonferenz am Donnerstag die Bedeutung von Einigkeit und Stärke innerhalb der Verteidigungsgemeinschaft angesichts des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine. Scholz wies erneut darauf hin: „Die Nato wird nicht militärisch in diesen Krieg eingreifen.“